Mittwoch, 25. April 2012

Die gewöhnliche Perfektion.


Untitled
 
Es war einer der Momente von jener bezaubernden Art der gewöhnlichen Perfektion. Jene Perfektion deren vollkommener Schönheit wir uns erst Jahre später bewusst werden - wenn unsere Hände bereits geprägt sind von Altersflecken und wir mit verschleierten Augen auf jene Zeit zurück blicken. Versinkend in wohliger Wehmut...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön, das ist SO lieb von dir!

      Löschen
  2. Schöne Worte. Ich wünschte ich könnte meine Gedanken auch nur halb so gut formulieren.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder - Ein Traum

    http://randmalerin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht meine Bilder, ich leihe sie mir nur aus.

      Löschen
  4. Das Bild hat was richtig Tolles an sich! :)

    Lg. Sophie ♥

    AntwortenLöschen